überhöhte Geschwindigkeit

eingetragen am 27. January 2017 um 18:48
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

Ich wohne Hauptstraße 147-149. Die Autofahrer "rasen" bei uns vorbei (es geht bergab) wie außerorts. In diesem Haus wohnen viele Familien mit Kleinkindern. Auch Katzen gibts keine mehr. Auch ist der Verkehr durch diesen Umstand so laut, daß man bei geöffneten Fenster sehr laut sprechen muß, damit man den andren versteht. Ich wünsch mit ja keine 30Zone aber wäre es vielleicht möglich, nochmals eine Verkehrstafel aufzustellen mit Tempo 50. Danke vielmals.


Kommentar

Danke für den Hinweis. Wir werden den Hinweis an die Polizeiinspektion Perchtoldsdorf weiterleiten. Die Aufstellung einer Tempo 50 Tafel ist nicht möglich, weil die Geschwindigkeit im Ortsgebiet ohnedies eindeutig durch die StVO geregelt ist und jeder Autofahrer die erlaubte Geschwindigkeit kennt.
Mit freundlichen Grüßen
Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 30.01.2017


eingesunkenes Kanalgitter

eingetragen am 27. January 2017 um 18:35
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

Hauptstraße auf Höhe Mitte Emmelpark ist ein Kanalgitter eingesunken, beim drüberfahren fällt man richtig ein. Heute ein Autofahrer vor mir ist so erschrocken, daß er auf die andere Fahrbahn kam. Gott sei Dank ist kein Auto entgegegekommen.
Vielen Dank für Ihre Bearbeitung.


Kommentar

Danke für den Hinweis. Wir werden das in Evidenz halten. Momentan ist eine Reparatur nicht möglich.
Mit freundlichen Grüßen
Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 13.04.2017


30er Zone Karlsgasse

eingetragen am 14. December 2016 um 12:32
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

Sg. Damen und Herrn,

neben der "Russenvilla " am Ende der Karlsgasse wurde eine Rundtafel "Geschwindigkeitsbeschränkung 30km/h" entfernt. Das ist kontraproduktiv, denn man müsste nicht 2x, sondern mehrmals auf dieses Tempolimit in der Karlsgasse hinweisen. Derart rücksichtslos verhalten sich viele PKW Lenker. Vor allem die Autofahrer, die vom Fußballplatz kommen sehen so keinen Beginn der 30er Zone !
Die 30er Zone beginnt auch von dieser Seite ! Es isst notwendig hier eine 30er Zonentafel gut sichtbar aufzustellen. Entweder an einer passenden anderen Stelle, da wäre dann m.E. das unnütz gewordene Metallrohr zu entfernen, oder eben an der alten Stelle, dann die Tafel exakt ausgerichtet für die vom Fußballplatz Kommenden.

An diese Stelle auch die Anregung 2x im Jahr wichtige Verkehrszeichen reinigen zu lassen. Die Tafeln sind oft derart verschmutz, dass der Rückstrahleffekt nicht mehr gegeben ist.

BG
Stefan Kirsch
Karlsgasse




Kommentar

Sehr geehrter Herr Kirsch.
Danke für den Hinweis. Die Tafel wurde entfernt, weil sie irrtümlich aufgestellt wurde und daher falsch war. Auch die Besucher des Fußballplatzes befinden sich in der 30iger Zone, weil sie die Zone nicht verlassen. Die Zone endet am Beginn der Doktorbergstraße nach der Kreuzung. Es sind somit die gesamte Karlsgasse bis zum Ende und die Straße zum Friedhof innerhalb dieser Zone.
Obwohl wir Verkehrszeichen immer wieder reinigen, werden wir Ihre Anregung gerne aufnehmen und ein größeres Augenmerk darauf legen.

zuletzt aktualisiert am 15.12.2016


Verschmutzung

eingetragen am 16. November 2016 um 13:49
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

Liebe Gemeinde,
es ist eine Zumutung wie die einzige Strasse durch den Ort durch die neue Baustelle beim ellinggraben verschmutzt wird.
Bitte darauf schauen das die Baufirma das Gesetz einhält und für die Reinigung der Strasse sorgt.


Kommentar

Danke für den Hinweis.
Wir haben diesbezüglich mit der Baufirma Kontakt aufgenommen.

zuletzt aktualisiert am 17.11.2016


Gassi-Sackerlspender

eingetragen am 16. September 2016 um 06:17
Kategorie: Abfall/Müll

erledigt

In der Promenadegasse (bei der Garagen ein/ausfahrt) 41-45 ist schon wieder der Gassisackerlspender leer. Wäre super wenn er noch heute 16.09 aufgefüllt werden könnte, da das Wochenende vor der Türe steht.

mfg Manuela Gruber


Kommentar

Danke für den Hinweis. Der Spender wird noch heute aufgefüllt.

zuletzt aktualisiert am 16.09.2016