kanaldeckel locker

eingetragen am 30. April 2018 um 18:23
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

Liebe Gemeinde Mitglieder...
Auf der Hauptstraße 3, ist ein Kanaldeckel der jedesmal einen lärm macht wenn ein Auto darüber fährt. Könnte man das bitte beheben? Die Straße ist ja doch sehr befahren und den lärm hört man in der wohnung auch noch?
Danke


Kommentar

Danke für den Hinweis. Die Mitarbeiter des Bauhofes werden sich das ansehen.
Die Gemeindeverwaltung

Die Bauhofmitarbeiter haben eine Dichtung eingelegt. Der Kanaldeckel scheppert jetzt nicht mehr.

Mit freundlichen Grüßen
Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 02.05.2018


Bank beim Cholerakreuz

eingetragen am 25. April 2018 um 22:04
Kategorie:

erledigt

Eine der beiden Bänke wurde "teilsaniert'. Lobenswert, jedoch kann es doch nicht ernsthaft an zwei Brettern scheitern bzw warum wurde diese nicht wenigstens gestrichen ? Auch das Cholerakreuz selbst ist in einem traurigen Zustand.
Die letzte Sanierung fand 1959 statt.. .


Kommentar

Danke für den Hinweis. Wir entschuldigen uns für die späte Beantwortung. Den Sockel vom Chlorakreuz werden wir sanieren und das Kreuz reinigen lassen.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 03.07.2019


Bank am

eingetragen am 25. April 2018 um 21:55
Kategorie:

erledigt

Wäre es möglich am " kleinen Teich" eine Bank und einen Mistkübel aufzustellen ? Dieser idyllisch Ort zieht doch viele Menschen an. Leider gibt es dort keine Möglichkeit sich hinzusetzen. Und der hinterbliebene Müll nimmt auch täglich zu.


Kommentar

Wir nehmen an, dass mit "kleiner Teich" das Retentionsbecken beim ehemaligen Flössel Steinbruch gemeint ist. Dieses Becken steht nicht im Eigentum der Gemeinde und ist auch nicht als Erholungsort gedacht. Es dient zur Wasserrückhaltung für die darunter liegende Flösselgasse. Die Aufstellung einer Bank und eines Mistkübel ist daher nicht möglich.
Mit freundlichen Grüßen
die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 08.05.2018


Kranker Baum im Bachbett

eingetragen am 21. April 2018 um 21:55
Kategorie:

erledigt

Im Bachbett Höhe Hauptstraße 154 ist eine große Esche anscheinend krank. Es sollte von geeigneter Stelle geprüfte werden, ob hiervon Gefahr ausgeht und wer für deren Anwendung zuständig ist.


Kommentar

Danke für den Hinweis. Da wir eine Beurteilung des Baumes nicht selbst vornehmen können, werden wir einen Fachmann hinzuziehen.

Mit freundlichen Grüßen
die Gemeindeverwaltung

Der Baum wurde überprüft. Eine Umsturzgefahr besteht derzeit nicht.

Mit freundlichen Grüßen
die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 14.06.2018


Fahrbahnverschmutzung

eingetragen am 10. April 2018 um 09:14
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

In der Teichgasse wurde die Fahrbahn extrem verschmutzt, da die LKWs im Winter teils am unteren Rand der Böschung fahren. Dzt. starke Staubentwicklung.

Fotobeitrag
Kommentar

Die Mitarbeiter vom Bauhof sind mit der Kehrmaschine unterwegs um die Gemeindestraßen zu säubern.
Die Reinigung der Teichgasse ist noch für heute vorgesehen.
Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 10.04.2018