Beleuchtung Emmelquelle

eingetragen am 03. February 2020 um 16:23
Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz

erledigt

Die Beleuchtung in der Emmelquelle funktioniert seit einiger Zeit nicht mehr. Die Kinder sind sehr traurig, dass man das türkisblaue Wasser und die Felsen durch die Fenster nicht mehr sehen kann.


Kommentar

Danke für den Hinweis. Wir werden das prüfen und gegebenenfalls reparieren lassen.
Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 04.02.2020


Wegerecht

eingetragen am 31. January 2020 um 12:41
Kategorie:

erledigt

Bei der Umgehrschleife der Bahngasse gehen 2 Fusswege in den Wald. Im Internet sind Pläne für das Areal zu finden, welche die Die Wege dort nichtmehr zulassen würden: https://www.roh-arch.at/projekte/win-4/ .
Bitte kann die Gemeinde dafür sorgen, dass das Wegerecht durch die Grundstücke im Grundbuch eingetragen wird.

Fotobeitrag
Kommentar

Danke für den Hinweis. Es wurde bisher kein Projekt besprochen oder eingereicht. Wir werden die Sache prüfen.
Die Gemeindeverwaltung

Für das Areal gibt es keine Pläne. Es handelt sich hier offensichtlich um eine Verwechslung.
Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 10.06.2020


Baum dei Billa durch Sturm gebrochen

eingetragen am 05. January 2020 um 12:50
Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz

erledigt

Der junge Baum am Billaparkplatz bei der Mistsammelstelle ist durch Sturm umgestürzt. Evtl auch deshalb weil darauf ein Wahllokal montiert war.

Die werbende Partei (FPÖ) wird den Baum ersetzen.

Fotobeitrag
Kommentar

Danke für den Hinweis. Der Baum stand jedoch nicht auf öffentlichem Gut, sondern auf dem Gelände der Fa. Billa.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 07.01.2020


Wiese im Emmelpark beschädigt

eingetragen am 21. October 2019 um 10:01
Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz

erledigt

Im Emmelpark ist großflächig an mehreren Stellen die Wiese umgebrochen.
Wahrscheinlich handelt es sich um einen durch Wildschweine verursachten Wildschaden.

Fotobeitrag
Kommentar

Danke für den Hinweis.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 22.10.2019


Verkehrsinsel

eingetragen am 20. October 2019 um 21:34
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

Die neue Verkehrsinsel, bzw. die Durchfahrt zwischen den beiden neuen Verkehrsinseln ist, wenn man von Sulz kommt, wegen der mittleren Bodenmarkierung bei Nacht und/oder Nebel sehr gefährlich. Eventuell könnte man, bis die Bodenmarkierungen angepasst sind, die Stelle mittels Blinklicht oder Ähnlichem absichern.

Fotobeitrag
Kommentar

Danke für den Hinweis. Die Bodenmarkierung ist noch zu ändern. Dies ist mit der Straßenmeisterei vereinbart und beauftragt.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 24.10.2019