Sammelstelle & Westwind

eingetragen am 25. March 2018 um 16:58
Kategorie: Abfall/Müll

bearbeiten

Bei der Müllsammelstelle ggü Hauptstraße ca.158 wird durch Westwind regelmäßig der Müll auf die Hauptstraße geweht. Ein Teil bleibt eh bei Herrn Hadlers Zaun hängen - ein großer Teil wird aber weiter verteilt und weht durch die Gärten. Abgesehen davon, dass sich Nachbarn deswegen gegenseitig beschimpfen muss auch ich jährlich mind. 2 60l-Müllsäcke in Garten und Einfahrt einsammeln.
Ich denke, man könnte dem ganz leicht entgegen wirken, wenn man am östlichen Eingang des Sammelplatzes ein engmaschiges Gitter montieren würde, dann würde der Müll zum größten Teil dort schon hängen bleiben. Ich denke der Umweg zum anderen Eingang ist zumutbar.


Kommentar

Danke für den Hinweis. Wir werden das prüfen. Beim östlichen Eingang erfolgt jedoch auch die Entleerung der Müllbehälter. Daher kann er Eingang nicht einfach mit einem Gitter verschlossen werden.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 03.04.2018


Invasiver Bärenklau

eingetragen am 28. April 2022 um 18:49
Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz

erledigt

Invasiver Bärenklau

Fotobeitrag
Kommentar

Danke für den Hinweis.
Wir werden das prüfen und eine Entfernung veranlassen.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 29.04.2022


Autos Eiswiese

eingetragen am 22. April 2022 um 06:52
Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz

erledigt

Liebe Gemeinde, gestern am Donnerstag den 21.4.2022 kam es leider trotz Fahrverbot auf der Eiswiese beim Spielplatz/Fußballplatz, am Nachmittag zu einem erhöhten PKW aufkommen. Trotz der vielen spielenden Kinder fuhren die PKW (großteils Wiener Kennzeichen) mit hoher Geschwindigkeit zum Fußballplatz hinauf. Ich ersuche dringend die Gemeinde sich dem Problem anzunehmen.


Kommentar

Danke für den Hinweis.
Die Gemeinde hat bereits vor Jahrzehnten das Fahrverbot veranlasst, um solche Fahrten zu verhindern. Wenn sich nun Autofahrer an die StVO nicht halten, sollte die Polizei verständigt werden.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 25.04.2022


Schneeräumung

eingetragen am 27. November 2021 um 10:47
Kategorie: Verkehrsgefährdung

erledigt

Sehr geehrte Damen und Herren!

Gestern (26.11.2021) war, nach dem -angekündigten- ersten Schneefall, die Fahrbahn der doch recht steilen Stefaniegasse bzw. Höhengasse bis zum Nachmittag noch nicht geräumt. Dies führte zu mehreren gefährlichen Situationen im Straßenverkehr.


Kommentar

Danke für den Hinweis.
Die Bauhofmitarbeiter haben am Freitag in der Früh gestreut. Ab ca. 10 Uhr wurde mit der Straßenräumung begonnen und bis 16:30 Uhr durchgehend geräumt. Die Schneeräumung erfolgt im ganzen Ortsgebiet. Die Umlaufzeit beträgt ca. 2 Stunden. Dadurch kann der fälschliche Eindruck entstehen, dass nicht geräumt wird.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 29.11.2021


Abholung

eingetragen am 28. October 2021 um 08:36
Kategorie: Abfall/Müll

erledigt

Seit wann wird Haus- und Biomüll zusammen gemischt.
Soeben passiert, Hauptstr. 66


Kommentar

Danke für den Hinweis.
Der Rest- und Biomüll wird grundsätzlich getrennt gesammelt und entsorgt. Allerdings wird die Biotonne dann mit dem Restmüll entsorgt, wenn es grobe Verunreinigungen in der Biotonne gibt. Leider kommt das immer wieder vor. Wir bitten daher um Einhaltung der strikten Trennung zwischen Bio- und Restmüll.

Die Gemeindeverwaltung

zuletzt aktualisiert am 28.10.2021